Seite auswählen
Die Texterin

Gedankenkreisen

Dieser Begriff wird in der Psychiatrie und Psychopathologie mit Problemgrübeln gleichgesetzt, als Kranksein gesehen und mit hammerstarken Psychopharmaka bekämpft. Schade. Aus Sprachsicht hat das Wortbild diese negative Prägung nicht verdient. Wenn Gedanken kreisen,... >mehr

müssen

Ein seltsames Verb. Zum einen weist es ein völlig regelwidriges Verhältnis zwischen Infinitiv und Präsens auf. Nach dem gängigen Muster sollte das Präsens nämlich nicht «ich muss» heissen, sondern «ich müsse». Schliesslich heisst es ja auch nicht „ich kuss», sondern... >mehr